spacer
OPAC: Search Results (Short References)
Displaying records 1 thru 25 of 336 records found.
Searching for: "1" "abderhalden" . Display as Full Reference.
next
Abderhalden , Emil und Josef Olinger. 1908. Weiterer Beitrag zur Frage nach der Verwertung von tief abgebautem Eiweiß im tierischen Organismus. VII. Mitteilung. 1908
Abderhalden, E. 1899. Zurechtstellung. 1899
Abderhalden, E. und Markus Guggenheim. 1907-1908. Versuche über die Wirkung der Tyrosinase aus Russula delica auf Tyrosin. tyrosinhaltige Polypeptide und einige andere Verbindungen unter verschiedenen Bedingungen. 1907-1908
Abderhalden, Emil. 1913. Der Nachweis von freien Aminosäuren im Blute unter normalen Verhältnissen. 1913
Abderhalden, Emil. 1912. Notizen. 1912
Abderhalden, Emil. 1911. Über den Gehalt des Darminhaltes einiger Säugetiere an freien Aminosäuren. 1911
Abderhalden, Emil. 1904. Die Monoaminosäuren des Salmins. 1904
Abderhalden, Emil. 1913. Weitere Versuche über die synthetischen Fähigkeiten des Organismus des Hundes. 1913
Abderhalden, Emil. 1902-03. Hydrolyse des krystallisirten Serumalbumins aus Pferdeblut. 1902-03
Abderhalden, Emil. 1912. Weiterer Beitrag zur Frage nach dem Schicksal der Eiweißabbauprodukte im Darmkanal: Über das Vorkommen der einzelnen Aminosäuren in verschiedenen Teilen des Darmkanals. 1912
Abderhalden, Emil. 1909. Weiterer Beitrag zur Kenntnis der bei der partiellen Hydrolyse von Proteinen auftretenden Spaltprodukte. 1909
Abderhalden, Emil. 1908. Die Monoaminosäuren des "Byssus" von Pinna nobilis L. 1908
Abderhalden, Emil. 1912. Erwiderung auf die Bemerkungen von Adolf Oswald. 1912
Abderhalden, Emil. 1905. Abbau und Aufbau der Eiweißkörper im tierischen Organismus. 1905
Abderhalden, Emil. 1919. Ein Fall von Porphyrinurie. 1919
Abderhalden, Emil. 1913. Nachtrag zu "Der Gehalt der Proteine an l-Tyrosin und die Genauigkeit der Bestimmung dieser Aminosäure". 1913
Abderhalden, Emil. 1910. Beitrag zur Kenntnis der bei der totalen Hydrolyse von Proteinen auftretenden Aminosäuren. 1910
Abderhalden, Emil. 1909. Weiterer Beitrag zur Frage nach der Verwertung von tief abgebautem Eiweiß im tierischen Organismus. X. Mitteilung. 1909
Abderhalden, Emil. 1909. Weiterer Beitrag zur Kenntnis der bei der partiellen Hydrolyse von Proteinen auftretenden Spaltprodukte. 1909
Abderhalden, Emil, ed. 1935. Handbuch der biologischen Arbeitsmethoden, Abt. VI: Methoden der experimentellen Physiologie. Teil B (2): Methoden der reinen Psychologie. 1935
Abderhalden, Emil. 1907. Beitrag zur Kenntnis des in Harnsteinen vorkommenden Cystins. 1907
Abderhalden, Emil. 1912. Zur Kenntnis des Vorkommens der peptolytischen Fermente. 1912
Abderhalden, Emil. 1910. Notiz zum Nachweis peptolytischer Fermente in Tier- und Pflanzengeweben. 1910
Abderhalden, Emil. 1912. Fütterungsversuche mit vollständig bis zu Aminosäuren abgebautem Eiweiß und mit Ammonsalzen: Versuch, den Stickstoffbedarf des tierischen Organismus durch anorganische Stickstoffquellen zu decken. 1912
Abderhalden, Emil. 1912. Fütterungsversuche mit vollständig abgebauten Nahrungsstoffen: Lösung des Problems der künstlichen Darstellung der Nahrungsstoffe. 1912
  next