spacer
OPAC: Search Results (Short References)
Displaying records 26 thru 50 of 336 records found.
Searching for: "1" "abderhalden" . Display as Full Reference.
prev next
Abderhalden, Emil und Slavu. 1909. Über die Ausscheidung des in Form von 3,5-Dijod-l-tyrosin, Glycyl-3,5-l-tyrosins, d-Jodpropionyl-3,5-dijod-l-tyrosin und Palmityl-3,5-dijod-l-tyrosin in den Organismus des Hundes eingeführten Jods. 1909
Abderhalden, Emil und Slavu. 1909. Weitere Studie über das physiologische Verhalten von l-, d- und dl-Suprarenin. III. Mitteilung. 1909
Abderhalden, Emil und Ryngo Inouye. 1912. Weiterer Beitrag zur Kenntnis der Zusammensetzung verschiedener Seidenarten. XIV. Mitteilung: Ergebnisse der totalen und partiellen Hydrolyse der Kokons des Ailanthusspinners und von Tailung-Seide. 1912
Abderhalden, Emil und Rudolf Massini. 1910. Über das Verhalten von Mono-palmityl-l-tyrosin, Distearyl-l-tyrosin und von p-Aminotyrosin im Organismus des Alkaptonurikers. 1910
Abderhalden, Emil und Rudolf Hanslian. 1912. Beitrag zur Kenntnis der Zusammensetzung der Blasensteine von Bewohnern Kleinasiens: Versuch, die Ursache ihrer Entstehung zu ergründen. 1912
Abderhalden, Emil und Rudolf Hanslian. 1912. Über die Verwendbarkeit der Estermethode zum Nachweis von Monoaminosäuren neben Polypeptiden. 1912
Abderhalden, Emil und Rudolf Hanslian. 1912. Über das Verhalten von a-Pyrrolidoncarbonsäure im tierischen Organismus. 1912
Abderhalden, Emil und Rudolf Hanslian. 1912. Das Verhalten der anorganischen Bestandteile der Nahrungsmittel im Magendarmkanal. I. Mitteilung: Über das Verhalten des im Fleisch enthaltenen Eisens und Calciums bei der Verdauung. 1912
Abderhalden, Emil und Robert Heise. 1909. Über das Vorkommen peptolytischer Fermente bei den Wirbellosen. 1909
Abderhalden, Emil und Pregl, Fritz. 1905. Die Monoaminosäuren des kristallisierten Eieralbumins. 1905
Abderhalden, Emil und Pregl, Fritz. 1905. Über einen im normalen menschlichen Harn vorkommenden, schwer dialysierbaren Eiweißabkömmling. 1905
Abderhalden, Emil und Peter Rona. 1904. Fütterungsversuche durch Pankreatin, durch Pepsinsalzsäure plus Pankreatin und durch Säure hydrolysiertem Casein. 1904
Abderhalden, Emil und Peter Rona. 1905. Die Zusammensetzung des "Eiweiß" von Aspergillus niger bei verschiedener Stickstoffquelle. 1905
Abderhalden, Emil und Peter Rona. 1905. Über die Verwertung der Abbauprodukte des Caseins im tierischen Organismus. 1905
Abderhalden, Emil und Peter Rona. 1905. Das Verhalten des Glycyl-l-Tyrosins im Organismus des Hundes bei subkutaner Einführung. 1905
Abderhalden, Emil und Peter Rona. 1906. Zur Kenntnis des proteolytischen Fermentes des Pylorus- und des Duodenalsaftes. 1906
Abderhalden, Emil und Peter Rona. 1906. Das Verhalten von Leucyl-phenylalanin, Leucyl-glycyl-glycin und von Alanyl-glycyl-glycin gegen Preßsaft der Leber vom Rinde. 1906
Abderhalden, Emil und Peter Rona. 1906. Weitere Beträge zur Kenntnis der Eiweißassimilation im tierischen Organismus. 1906
Abderhalden, Emil und Peter Rona. 1907. Weiterer Beitrag zu Frage nach der Verwertung von tief abgebautem Eiweiß im Organismus des Hundes. 1907
Abderhalden, Emil und Peter Rona. 1907. Das Verhalten von Blutserum und Harn gegen Glycyl-l-tyrosin unter verschiedenen Bedingungen. 1907
Abderhalden, Emil und Peter Rona. 1909. Zur Kenntnis der peptolytischen Fermente verschiedenartiger Krebse. 1909
Abderhalden, Emil und Peter Rona. 1910. Weiterer Beitrag zur Frage nach der Verwertung von tief abgebautem Eiweiß im tierischen Organismus. XV. Mitteilung. 1910
Abderhalden, Emil und Peter Rona. 1911. Studien über das Fettspaltungsvermögen des Blutes und Serums des Hundes unter verschiedenen Bedingungen. 1911
Abderhalden, Emil, Peter Bergell und Theodor Dörpinghaus. 1904. Verhalten des Körpereiweißes im Hunger. 1904
Abderhalden, Emil, Peter Bergell und Theodor Dörpinghaus. 1904. Die "Kohlehydratgruppe" des Serumglobulins, des Serumalbumins und des Eieralbumins. 1904
prev   next