spacer
Hoppe-Seyler's Zeitschrift für Physiologische Chemie - Vol. 89 (1914)

Table of Contents, Tables, ...

Gröbbels, Franz. 1914. Über den Einfluß des Trinkens auf die Verdauung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 1-21

Pekelharing, C. A. 1914. Über den Einfluß von Phosphatiden auf die Blutgerinnung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 22-38

Oppenheimer, Max. 1914. Zur Methodik der Milchsäurebestimmung in eiweißhaltigen Flüssigkeiten. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 39-44

Oppenheimer, Max. 1914. Über die Bildung von Milchsäure bei der alkoholischen Gärung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 45-62

Oppenheimer, Max. 1914. Über die Bildung von Glycerin bei der alkoholischen Gärung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 63-77

Isaac, S. 1914. Über die Umwandlung von Lävulose in Dextrose in der künstlich durchströmten Leber. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 78-90

Groen, L. J. te. 1914. Die Adaptation der Entero-amylase an den chemischen Reiz. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 91-100

Böhm, Ludwig. 1914. Über den Abbau des m-Methylphenylalanins im Organismus. I. Mitteilung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 101-112

Fromherz, K. und L. Hermanns. 1914. Über den Abbau des m-Methylphenylalanins im Organismus. II. Mitteilung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 113-122

Fendler, G. und W. Stüber. 1914. Über den Nachweis und die Bestimmung kleiner Mengen Jod in Ölen. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 123-132

Rosemann, R. 1914. Über den Einfluß des Ammonsulfats auf die spezifische Drehung des Milchzuckers. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 133-140

Knoop, F. und Richard Oeser. 1914. Über intermediäre Reduktionsprozesse beim physiologischen Abbau. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 141-148

Neumann, J. 1914. Ovomucoid und Metallhydroxyde. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 149-150

Herzog, R. O. 1914. Notiz über den isoelektrischen Punkt bei Fermentreaktionen. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 150

Knoop, F. 1914. Über Aminosäureabbau und Glykokollbildung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 151-156

Knoop, F. und Georg Landmann. 1914. Synthese des Pseudoleucins. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 157-159

Jona, Temistocle. 1914. Über die Extraktivstoffe der Muskeln. IV. Mitteilung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 160-162

Fischer, Hans und W. Zimmermann. 1914. Einige Beobachtungen über Pyrrole. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 163-169

Knopf, Martin. 1914. Über das Nucleoproteid nach Hammarsten aus Rinderpankreas. I. Mitteilung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 170-174

Baudisch, Oskar und Erwin Mayer. 1914. Photochemische Studien zur Nitrat-Nitratassimilation. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 175-227

Woskressenski, S. 1914. Über den Schwefelgehalt der Großhirnrinde von normalen und geisteskranken Menschen. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 228-231

Federer, Max. 1914. Zur Bestimmung der Alkalien im Blute. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 232-235

Thierfelder, H. 1914. Untersuchungen über die Cerebroside des Gehirns. IV. Mitteilung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 236-247

Thierfelder, H. 1914. Untersuchungen über die Cerebroside des Gehirns. V. Mitteilung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 248-250

Mayeda, Kanaé und Masajiro Ogata. 1914. Über das Verhalten des Pyridins im Organismus des Frosches. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 251-253

Gudzent, F. 1914. Zur Frage der Anomalie der Harnsäurelöslichkeit (kolloide Harnsäure). Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 253-254

Fischer, Hans und Heinrich Röse. 1914. Zur Kenntnis der Gallenfarbstoffe. V. Mitteilung: Über die Konstitution der Bilirubinsäure und des Bilirubins. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 255-271

Euler, Hans und Harald Cramér. 1914. Untersuchungen über die chemische Zusammensetzung un Bildung der Enzyme. X. Mitteilung: Einfluß von Temperatur und Luftzufuhr auf die Invertasebildung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 272-278

Fendler, G. 1914. Kritische Bemerkungen zu der Eisenbestimmung nach Neumann. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 279-288

Tamura, Sakae. 1914. Zur Chemie der Bakterien. III. Mitteilung: Über die chemische Zusammensetzung der Diphtheriebacillen. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 289-303

Tamura, Sakae. 1914. Zur Chemie der Bakterien. IV. Mitteilung: Zur Kenntnis der in den Bakterien enthaltenen Kohlenhydrate. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 304-311

Oehme, C. 1914. Über die Verwertung intravenös zugeführter Eiweißabbauprodukte im Stoffwechsel. I. Mitteilung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 312-321

Ringer, W. E. 1914. Zur Frage der Quadriurate (Bemerkungen zu der Abhandlung von Kohler über Komplexbildung in Lösungen von Harnsäure und harnsauren Salzen). Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 321-324

Loeb, Adam. 1914. Über die Atmung der künstlich durchbluteten Hundeleber. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 325-336

Euler, Hans. 1914. Über die Rolle des Glykogens bei der Gärung durch lebende Hefe. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 337-344

Palme, Herman. 1914. Eine Methode zur elektrolytischen Bestimmung von Quecksilber im Harn. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 345-348

Weil, Arthur. 1914. Vergleichende Studien über den Gehalt verschiedenartiger Nervensubstanz an Aschenbestandteilen. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 349-359

Schenck, Martin. 1914. Zur Kenntnis der Cholsäure. IV. Mitteilung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 360-366

Kostytschew, S. 1914. Über Alkoholgärung. VI. Mitteilung: Das Wesen der Reduktion von Acetaldehyd durch lebende Hefe. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 367-372

Funk, Casimir. 1914. Studien über Beriberi. X. Mitteilung: Experimentelle Beweise gegen die toxische Theorie der Beriberi. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 373-377

Funk, Casimir. 1914. Studien über Beriberi. XI. Mitteilung: Die Rolle der Vitamine beim Kohlenhydrat-Stoffwechsel. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 378-380

Stawraky, W. 1914. Zur Frage nach der fermentativen Tätigkeit des Blutes und der Gewebe bei Pankreasexstirpation. I. Mitteilung: Über das Antitrypsin. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 381-407

Euler, Hans und K. G. Dernby. 1914. Untersuchungen über die chemische Zusammensetzung und Bildung der Enzyme. XI. Mitteilung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 408-424

Dernby, K. G. 1914. Über eine empirische Formel für die enzymatische Eiweißspaltung. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 425-431

Glagolew, P. 1914. Über die Oxyproteinsäuren. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 432-440

Ellinger, Alexander und Zenji Matsuoka. 1914. Darstellung von Phenylglykocyamidinen, ihr Verhalten gegen Alkalien nebst Versuchen über die Veränderung des Kreatins durch verdünntes Alkali. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 441-455

Blaha, Sigismund. 1914. Darstellung von Phenylglykocyamidinen, ihr Verhalten gegen Alkalien nebst Versuchen über die Veränderung des Kreatins durch verdünntes Alkali. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 456-464

Bergell, Peter. 1914. Die Anwendung der b-Naphthalinsulfochloridmethode zur Erkennung der partiellen Hydrolyse von Fleischeiweiß. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 465-474

Kotake, Yashiro und Zenji Matsuoka. 1914. Über die Bildung von l-p-Oxyphenylmilchsäure aus p-Oxyphenylbrenztraubensäure im tierischen Organismus. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 475-481

Kotake, Yashiro und Yoshita Sera. 1914. Über eine neue Glukosaminverbindung, zugleich ein Beitrag zur Konstitutionsfrage des Chitins. II. Mitteilung: Entstehung des Lykoperdins. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 482-484

Salkowski, E. 1914. Über die Bindungsformel des Schwefels im Harn. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 485-510

London, E. S. 1914. Eine Bemerkung aus Anlaß der Arbeit von L. J. te Groen in dieser Zeitschrift, Band 89, H. 1-2. Zeitschrift für Physiologische Chemie 89: 511

ISSN 1866-4784: reference - xlink - printable version (new window)