spacer
Image Database: Search Results
Displaying records 1 thru 10 of 17 records found.
(Searching instruments: "bernstein" ; Sorted by Year.)
  next
(Differential-Rheotom von Bernstein) 1876
taken from: Cyon, Elie de. 1876. Atlas zur Methodik der Physiologischen Experimente und Vivisectionen. (p. 0047, fig. 6)

(Differential-Rheotom von Bernstein) 1876
taken from: Cyon, Elie de. 1876. Atlas zur Methodik der Physiologischen Experimente und Vivisectionen. (p. 0047, fig. 5)

(Akustischer Unterbrecher von Bernstein) 1876
taken from: Cyon, Elie de. 1876. Atlas zur Methodik der Physiologischen Experimente und Vivisectionen. (p. 0019, fig. 5)

(Stahlfeder-Unterbrecher nach Bernstein, modificirt) 1894
taken from: Petzold, Wilhelm. 1894. Nachtrag zum Preis-Verzeichniss der Werkstätte für Präcisions-Mechanik von Wilh. Petzold. (p. 0020, fig. 19)

(Federunterbrecher nach Bernstein.) 1903
taken from: Zimmermann, E. 1903. XVIII. Preis-Liste über psychologische und physiologische Apparate. (p. 0046, fig. 167)

Spring interrupter according to Bernstein (Federunterbrecher nach Bernstein) 1904
taken from: Zimmermann, E. 1904. Apparate zu experimental-psychologischen Untersuchungen nach Angaben des Herrn Prof. Dr. Sommer. (p. 0001, fig. 46)

(Elektromagnetische Lamelle (Stromunterbrecher) nach Bernstein. Die Stimmgabel ist hier durch eine Lamelle ersetzt, welche in ähnlicher Weise wie die Gabeln auf elektromagnetischem Wege in Schwingung erhalten wird.) 1908
taken from: Spindler & Hoyer. 1908. Apparate für psychologische Untersuchungen. Preisliste XXI. (p. 0029, fig. 43)

(Schwingende Feder, elektromagnetische Zeitmarke zur direkten Zeitschiebung von 20, 25, 50 und 100 Doppelschwingungen in der Sekunde. Nach dem Prinzip des Federunterbrechers nach Bernstein konstruiert) 1912
taken from: Zimmermann, E. 1912. Psychologische und Physiologische Apparate. Liste 25. (p. 0130, fig. 1850)

(Federunterbrecher nach Bernstein) 1912
taken from: Zimmermann, E. 1912. Psychologische und Physiologische Apparate. Liste 25. (p. 0120, fig. 1725)

(Elektromagnetische Lamelle (Stromunterbrecher) nach Bernstein. Die Stimmgabel ist hier durch eine Lamelle ersetzt, welche in ähnlicher Weise wie die Gabeln auf elektromagnetischem Wege in Schwingung erhalten wird.) 1921
taken from: Spindler & Hoyer. 1921. Apparate für psychologische Untersuchungen, Katalog XXI. (p. 0023, fig. 43)

  next