spacer
OPAC: Search Results (Short References)
Displaying records 1 thru 25 of 80 records found.
Searching for: "hirsch" . Display as Full Reference.
next
Hirschberg, Else. 1918. Der Umsatz verschiedener Zuckerarten im Stoffwechsel der nervösen Zentralorgane. 1918
Hirschler, A. 1886. Bildung von Ammoniak bei der Pancreasverdauung von Fibrin. 1886
Hirsch, E. und H. Reinbach. 1913. Die Fesselungshyperglykämie und die Fesselungsglykosurie des Kaninchens. 1913
Abderhalden, Emil und Paul Hirsch. 1912. Weiterer Beitrag zur Kenntnis der synthetischen Fähigkeiten der Zellen von Säugetieren: Fortgesetzte Versuche, den Eiweißbedarf des Hundes durch Ammonsalze und ferner durch einzelne Aminosäuren ganz oder teilweise zu decken. 1912
Hirschfeld, E. 1889. Untersuchungen über die schwarzen Farbstoffe der Choroidea und verwandte Pigmente. 1889
Hirschberg, Else und Hans Winterstein. 1919. Über den Umsatz von Fettsubstanzen in den nervösen Zentralorganen. 1919
Hirsch, Carl und Ed. Stadler. 1904. Über makroskopischen Nachweis der Leukozytose. 1904
Hirschlaff, Leo und H. C. Warren. 1902. Bibliographie der psycho-physiologischen Literatur des Jahres 1900, mit Unterstützung von Prof. H. C. Warren zusammengestellt von Leo Hirschlaff. 1902
Hirschlaff, Leo. 1901. Bibliographie der psycho-physiologischen Literatur des Jahres 1899. 1901
Hirschberg, Else und Hans Winterstein. 1918. Über den Stickstoffumsatz der nervösen Zentralorgane. 1918
Hirsch, Gottwalt Chr. 1914. Zur Kritik der Seidenpeptonmethode und der intracellulären Protease. 1914
Hirsch, Adolphe. 1864. Expériences chronoscopiques sur la vitesse des différentes sensations et de la transmission nerveuse. 1864
Abderhalden, Emil, Georg Fromme und Paul Hirsch. 1913. Die Bildung von g-Aminobuttersäure aus d-Glutaminsäure unter dem Einfluß von Mikroorganismen. 1913
Hirschberg, Else und Hans Winterstein. 1919-20. Stickstoffsparende Substanzen im Stoffwechsel der nervösen Zentralorgane. 1919-20
Hirsch, E. und H. Reinbach. 1914. Über "psychische Hyperglykämie" und Narkosehyperglykämie beim Hund. 1914
Hirschlaff, L. 1901. J. Uschakoff: Das Localisationsgesetz. Eine psychophysiologische Untersuchung. I. Leipzig, Otto Harrassowitz, 1900. 204 S. 1901
Hirschberg, Else und Hans Winterstein. 1917. Über den Zuckerstoffwechsel der nervösen Zentralorgane. 1917
Abderhalden, Emil und Paul Hirsch. 1911. Darstellung einiger Jodfettsäureverbindungen: Verhalten einiger derselben im tierischen Organismus. 1911
Hirschlaff, L. 1904. Julius Pikler: Das Grundgesetz alles neuropsychischen Lebens. Zugleich eine physiologisch-psychologische Grundlage für den richtigenTeil der sogenannten materialistischen Geschichtsauffassung. Leipzig, J. A. Barth, 1900. 254 S. / Julius Pikler: Physik des Seelenlebens mit dem Ergebnisse der Wesensgleichheit aller Bewußtseinszustände. Allgemeinverständliche Skizze eines Systems der Psychophysiologie und einer Kritik der herrschenden Lehre. Leipzig, J. A. Barth, 1901. 40 S. 1904
Hirsch, Ernst. 1914-15. Über physiologische Tagesschwankungen im Blutzuckergehalt des Menschen unter Beeinflussung desselben durch Äther- und Chloroformnarkose. 1914-15
Hirschwald, August. 1886. Neuestes Verlags-Verzeichniss von August Hirschwald, Verlagsbuchhandlung in Berlin N.W. 68 Unter den Linden. 1886
Hirschler, A. 1887. Beiträge zur Analyse der stickstoffhaltigen Substanzen des Thierkörpers. 1887
Hirsch, Adolph. 1865. Chronoskopische Versuche über die Geschwindigkeit der verschiedenen Sinneseindrücke und der Nerven-Leitung. 1865
Hirschberg, Else. 1919-20. Die Verwertung von "Calorose" im Stoffwechsel der nervösen Zentralorgane. 1919-20
Hirschlaff, L. 1901. v. Schrenck-Notzing: Der Fall Sauter. (Mordversuch und suggerirte Anstiftung zu neunfachem Morde.) Zeitschr. f. Hypnotismus 9 (6), 321-352. 1900. 1901
  next