spacer
OPAC: Search Results (Short References)
Displaying records 1 thru 25 of 80 records found.
Searching for: "hirsch" . Display as Full Reference.
next
Hirschberg, Else und Hans Winterstein. 1919-20. Stickstoffsparende Substanzen im Stoffwechsel der nervösen Zentralorgane. 1919-20
Abderhalden, Emil und Paul Hirsch. 1911. Darstellung einiger Jodfettsäureverbindungen: Verhalten einiger derselben im tierischen Organismus. 1911
Hirsch, Paul. 1914. Fermentstudien: I. Bestimmung von Fermentwirkungen mit Hilfe des Interferometers. I. Mitteilung: Die Anwendung der "interferometrischen Methode" zum Studium der Abwehrfermente. 1914
Hirsch, Adolphe. 1864. Expériences chronoscopiques sur la vitesse des différentes sensations et de la transmission nerveuse. 1864
Hirsch, Carl und Ed. Stadler. 1904. Über makroskopischen Nachweis der Leukozytose. 1904
Hirsch, Adolphe. 1864. Sur les corrections et equations personnelles dans les observations chronographiques de passage. 1864
Hirschlaff, Leo und H. C. Warren. 1903. Bibliographie der psycho-physiologischen Literatur des Jahres 1901, mit Unterstützung von Prof. H. C. Warren zusammengestellt von Leo Hirschlaff. 1903
Hirschberg, J. 1891. Geschichtliche Bemerkung zur Gesichtsfeldmessung. Centralbl. f. prakt. Augenheilk., 14. Jahrg., 1890, S. 350-351. 1891
Hirsch, Ernst. 1915. Beitrag zur Salz- und Diuretinhyperglykämie. 1915
Hirschlaff, Leo und H. C. Warren. 1902. Bibliographie der psycho-physiologischen Literatur des Jahres 1900, mit Unterstützung von Prof. H. C. Warren zusammengestellt von Leo Hirschlaff. 1902
Hirschlaff, Leo und H. C. Warren. 1905. Bibliographie der psycho-physiologischen Literatur des Jahres 1903, mit Unterstützung von Prof. H. C. Warren zusammengestellt von Leo Hirschlaff. 1905
Hirschberg, Else und Hans Winterstein. 1919-20. Fettsparende Substanzen im Stoffwechsel der nervösen Zentralorgane. 1919-20
Hirschberg, J. 1898. Die Optik der alten Griechen. 1898
Hirschlaff, Leo und H. C. Warren. 1904. Bibliographie der psycho-physiologischen Literatur des Jahres 1902, mit Unterstützung von Prof. H. C. Warren zusammengestellt von Leo Hirschlaff. 1904
Hirschl, J. A. 1890. Ueber den Werth der Phenylhydrazinzuckerprobe. 1890
Abderhalden, Emil und Paul Hirsch. 1912. Die Bildung von Glykokoll im tierischen Organismus. 1912
Hirschler, A. 1886. Ueber den Einfluss der Kohlehydrate und einiger anderer Körper der Fettsäurereihe auf die Eiweissfäulnis. 1886
Hirschberg, J. 1899. Deneffe: Les oculistes Gallo-romains au IIIe siècle. Anvers 1896. 185 S., 5 Tafeln. 1899
Hirschler, A. 1887. Zur Kenntniss der Milchsäure im thierischen Organismus. 1887
Abderhalden, Emil und Paul Hirsch. 1912. Fütterungsversuche mit Gelantine, Ammonsalzen, vollständig abgebautem Fleisch und einem aus allen bekannten Aminosäuren bestehenden Gemisch ausgeführt an jungen Hunden. 1912
Hirschberg, Else. 1913. Die quantitative Bestimmung von geringen Mengen Traubenzucker im Harne mittels der Bertrandschen Methode. 1913
Hirschberg, Else und Hans Winterstein. 1919-20. Über den Stoffwechsel des peripheren Nervensystems. 1919-20
Abderhalden, Emil und Paul Hirsch. 1913. Weiterer Beitrag zur Kenntnis der synthetischen Fähigkeiten der tierischen Zelle: Die Wirkung des Salpeters (Natriumnitrats) auf den Stickstoffwechsel. 1913
Schirschoff, D. 1900-1902. Ueber die Behandlung von Uteruscarcinom und Erosionen des vaginalen Teils mit Extract. Chelidonii majoris. (Botkin's klinische Zeitung. 1897, No. 3, S. 74). 1900-1902
Hirsch, Ernst. 1914-15. Über physiologische Tagesschwankungen im Blutzuckergehalt des Menschen unter Beeinflussung desselben durch Äther- und Chloroformnarkose. 1914-15
  next