spacer
OPAC: Search Results (Short References)
Displaying records 1 thru 25 of 66 records found.
Searching for: "kries" . Display as Full Reference.
next
Kries, J. v. 1919. Physiologische Bemerkungen zu Ostwalds Farbenfibel. 1919
Kries, J. von. 1899. Ueber die anomalen trichromatischen Farbensysteme. 1899
Kries, v. 1903. F. Hillebrand: Theorie der scheinbaren Größe bei binokularem Sehen. Denkschriften der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der Wiener Akademie 72. 1902. 1903
Kries, Johannes A. von. 1892. Über das absolute Gehör. 1892
Kries, J. von. 1897. Über die absolute Empfindlichkeit der verschiedenen Netzhautteile im dunkeladaptierten Auge. (Nach Versuchen der Herren Dr. Breuer und A. Pertz). 1897
Kries, J. von. 1901. Ueber die Abhängigkeit der Dämmerungswerthe vom Adaptionsgrade. 1901
Kries, E. 1893. A. König: Über den Helligkeitswert der Spektralfarben bei verschiedener absoluter Intensität. Beiträge zur Psychologie und Physiologie der Sinnesorgane, Helmholtz-Festschrift, Leopold Voss, 1891, Hamburg, 84 S. 1893
Kries, J. v. 1895. Über die Natur gewisser mit den psychischen Vorgängen verknüpfter Gehirnzustände. 1895
Kries, J. von. 1896. Über die Funktion der Netzhautstäbchen. 1896
Kries, J. von. 1907. Über die zur Erregung des Sehorgans erforderlichen Energiemengen: Nach Beobachtungen von Herrn Dr. Eyster mitgeteilt. 1907
Kries, J. von. 1897. Über die Farbenblindheit der Netzhautperipherie. 1897
Ebbinghaus, S. Exner, Groos, Hering, von Kries, Külpe, Meumann, E. Müller, Schumann, Siebeck, Sommer, Stumpf und Ziehen. 1903. Einladung zu einem Kongreß für experimentelle Psychologie in Gießen vom 18. bis 20. April 1904. 1903
Kries, Johannes A. von. 1884. Ueber die Abhängigkeit der Erregungs-Vorgänge von dem zeitlichen Verlaufe der zur Reizung dienenden Elektricitäts-Bewegungen. 1884
Kries, Johannes A. von. 1890. Nachtrag zu der Abhandlung "Über das Erkennen der Schallrichtung". 1890
Kries, J. von. 1919. Über einen Fall von einseitiger angeborener Deuteranomalie (Grünschwäche). 1919
Kries, J. von. 1909. Über ein für das physiologische Praktikum geeignetes Verfahren zur Mischung reiner Lichter. 1909
Kries, J. von. 1902. Ueber die im Netzhautcentrum fehlende Nachbilderscheinung und über die diesen Gegenstand betreffenden Arbeiten von C. Hess. 1902
Kries, J. v. 1910. Über das Binokularsehen exzentrischer Netzhautteile: Nach Versuchen der Herren Dr. Inouye (Tokio), Dr. Silfvast (Helsingfors) und Dr. Fujita (Tokori, Japan). 1910
Kries, J. v. und W. Nagel. 1896. Über den Einfluß von Lichtstärke und Adaptation auf das Sehen des Dichromaten (Grünblinden). 1896
Kries, J. v. 1896. Über die Wirkung kurzdauernder Lichtreize auf das Sehorgan. 1896
Kries, Johannes A. von. 1887. Ein Verfahren zur quantitativen Auswerthung der Pulswelle. 1887
Kries, Johannes von. 1926. Wer ist musikalisch? Gedanken zur Psychologie der Tonkunst. 1926
Kries, Lotte von und Elisabeth Schottelius. 1908. Beitrag zur Lehre vom Farbengedächtnis. 1908
Kries, J. von. 1901. Ueber die Wirkung kurzdauernder Reize auf das Sehorgan. 1901
Kries, J. v. 1903. Über die Wahrnehmung des Flimmerns durch normale und durch total farbenblinde Personen. 1903
  next