spacer
Deutsches Archiv für die Physiologie - Vol. 6 (1820)

Table of Contents, Tables, ...

Anonymous. 1820. Ueber einen die hintere Gliedmaaße eines Lamms vorstellenden Acephalus. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 1-9

Jager, G. 1820. Ueber den Fleischhöcker des Zebu. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 10-17

Heusinger, C, F. 1820. Die Hemmungsbildungen der Milz. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 17-36

Meyer. 1820. Fortsetzung der Abhandlung über das Einsaugungsvermögen der Venen und den Uebergang von fremden in das Blut aufgenommenen Stoffen, aus demselben in verschiedene thierische Theile. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 37-49

Greve, B. Cl. 1820. Kleine Beiträge zur vergleichenden Anatomie und Physiologie. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 49-54

Mayer. 1820. Das Auge, ein Hohlspiegel. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 54-59

Hilaire, Geoffroy St. 1820. Über eine Wirbelsäule und ihre Rippen in den vielfüßigen Insekten: Ann. gén. des sc. physiques. Quatr. Livr. 1820, p. 96-133. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 59-78

Prout, William. 1820. Über die Blutbildung und das Blut im Allgemeinen: Annals of philosophy, Vol. XIII, p. 12-26, p. 265-279. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 78-115

Blainville. 1820. Bemerkungen über die Wirbelthiere: Aus dem Journal de Physique, 1819, S. 467 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 116-121

Blainville. 1820. Über die Uebereinstimmung der Körperringe der erwachsnen sechsfußigen Gliederthiere: Entomozoa hexapoda, Bullet. de la societ. philom., 1820, p. 33 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 121-128

Rhades. 1820. Ueber den Uebergang von Quecksilber in das Blut. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 128-135

Leuckart, F. S. 1820. Bemerkungen: Nachtrag zu einem im vorigen Bande des Archivs (Heft 1. p. 113) gelieferten Aufsatze von Jäger über den Herzknochen des Hirsches und den Zwerchfellknochen des Dromedars und des Vicunna. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 136-154

Döllinger. 1820. Betrachtungen über die Milz. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 155-159

Anonymous. 1820. Erklärung der Kupfertafel. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 159-160

Hofrichter, Benedict. 1820. Ueber den Nutzen der Schilddrüse. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 161-186

Döllinger, J. 1820. Bemerkungen über die Vertheilung der feinsten Blutgefäße in den beweglichen Theilen des thierischen Körpers. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 186-199

Blainville. 1820. Über das Herabsinken des Herzens und der großen Gefäße bei den Wirbelthieren: Bull. de la soc. philomat., 1819, p. 148 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 200-208

Goodisson, Th. 1820. Beobachtungen einer verschlossenen Aorte, mitgetheilt von Crampton: Dublin Hospital reports u. s. w., Dublin 1818, p. 194 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 208-215

Blundell, Jakob. 1820. Über einen Fall von hartnäckigem Erbrechen, wobei ein Versuch zur Verlängerung des Lebens durch Einspritzen von Blut in die Venen gemacht wurde: Med. Chir. Transact. X, p. 296 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 216-223

Heusinger, D. 1820. Disputatio physiologica inauguralis, de vi contractili vasorum, quam eruditorum examini submittit Carolus Hastings. Edinburgi 1818. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 224-233

Nitzsch, Christian L. 1820. Ueber die Nasendrüse der Vögel. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 234-269

Langstaff. 1820. Geschichte einer Trompetenschwangerschaft: Med. chir. Transact., Vol. VII, p. 437 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 270-273

Langstaff. 1820. Zweite Geschichte eines in der Trompete enthaltnen Extrauterinalfötus: Med. chir. Transact., Vol. VIII, p. 502 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 273-274

Saxtorph, J. S. 1820. Geschichte einer Trompetenschwangerschaft: Act. reg. soc. Havn., Vol. V, p. 1 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 274-279

Saxtorph, J. S. 1820. Geschichte einer Unterleibsschwangerschaft: Act. reg. soc. Havn., Vol. V, S. 18 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 279-281

Termanini. 1820. Über die Lage des Fötus in der Gebärmutter: Opusc. scientis. dò bologna, Tom. III, p. 330 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 282-291

Bremser. 1820. Etwas über Echinococcus hominis Rud. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 292-302

Jacob, A. 1820. Über eine noch nicht beschriebene Haut im Auge: Philosof. Transact., 1819, p. 300 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 302-308

Home, E. 1820. Beschreibung der Zähne des Delphinus Gangeticus: Philosof. Transact., 1818, p. 417. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 308-310

Smith, Th. 1820. Ueber den Bau der Giftzähne der Schlangen: Phil. Transact., 1818, p. 471 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 310-313

Bostock, J. 1820. Beschreibung einer Substanz aus einem kranken Eierstocke, nebst einigen Bemerkungen über ähnliche krankhafte Absonderungen: Aus den medicin. chirurg. Transactions, Vol. X, p. 77. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 314-322

Prout, William. 1820. Über Lungenconcretionen: London medical repository, 1818, Vol. XII, p. 351 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 322-323

Prout, William. 1820. Über eine, aus einem Ueberbein genommene erdigte Substanz: London medical repository, 1818, Vol. XII, p. 352 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 323-324

Colles. 1820. Über den Klumpfuß: Aus den Dublin Hospital reports, Vol. I, p. 184 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 325-328

Mackeever, Th. 1820. Anatomie zweier Klumpfüße: A. d. Edinb. med. Journal, Bd. 16, 1820, p. 220 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 329-332

Palletta. 1820. Über Gliedmaaßenverkrümmung: Aus dessen Exercitationes pathologicae. Mediol., 1820, p. 138 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 333-337

Anonymous. 1820. Über die Pfanne: Aus Pallettas Exercitationes pathologicae. Mediol., 1820, p. 65 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 337-342

Anonymous. 1820. Ueber den Bau des runden Bandes: Aus Pallettas Exercitationes pathologicae. Mediol., 1820, p. 69 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 343-345

Davy, J. 1820. Über die Harnwerkzeuge und die Harnabsonderung einiger Amphibien: Phil. Transact., 1818, p. 303 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 345-349

Stoltze, G. H. 1820. Beitrag zur Geschichte des Schildkrötenharns. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 349-350

Henry, W. 1820. Über Harnsteine und andere Concretionen: Med. chir. Transact., X, p. 125 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 351-365

Prout, William. 1820. Über einen Harnstein aus harnsaurem Ammonium: Med. chir. Transact., X, p. 389 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 366-370

Jacobsen, C. L. 1820. Über die Anwesenheit von Nieren in den Mollusken: Aus dem Journal de Physique, Tom. 91, p. 318 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 370-372

Chapman, J. 1820. Merkwürdiger Fall eines siebenmonatlichen abgestorbnen Fötus mit der Nachgeburt, welcher ausgestoßen wurde, während ein lebendes Kind die vollkommne Reife erreichte: Medic. chir. Transact., Vol. VIII, p. 194 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 372-374

Rodman, J. 1820. Geschichte eines zwischen dem vierten und fünften Monate gebornen und aufgezognen Kindes: Edinb. med. surg. Journal, Vol. XI, p. 455 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 374-375

Anonymous. 1820. Bemerkungen zum vorigen Falle, von einem Geburtshelfer: Edendas. med. surg. Journal, Bd. 12, p. 126. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 376

Rodman. 1820. Gegenbemerkungen: Edinb. med. surg. Journal, Vol. XI, p. 251 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 377-379

Dütrochet. 1820. Geschichte des Vogeleies vor dem Legen: Journal de Physique, T. 88, p. 170 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 379-385

Dütrochet und Breschet. 1820. Über die Hüllen des menschlichen Fötus: Journal de médec., T. VI, p. 474. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 385-391

Cloquet, J. 1820. Über Extrauterinalschwangerschaft: Aus dem Journal de médecine, Tom. VII, 1820, p. 23. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 391-392

Granvillet. 1820. Fall von einem, im Eierstocke gefundenen Fötus von der Größe, die er gewöhnlich im vierten Monat hat: Phil. Transact., 1820, p. 101 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 392-395

Kahleis. 1820. Ueber einige Bildungsabweichungen. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 395-396

Meckel, J. F. 1820. Beitrag zur Entwicklungsgeschichte der Wirbel. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 397-404

Cloquet, J. 1820. Beschreibung einer merkwürdigen Geschwulst: Journal de médec., T. VII, p. 29. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 397

Béclard. 1820. Über die Osteose oder die Bildung, das Wachsthum und die Alterabnahme der Knochen des Menschen: Nouveau Journal de médec., Tom. V. u. VIII. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 405-446

Ribes. 1820. Über die Veränderungen des Knochengewebes im Alter und durch verschiedne Krankheiten: Bull. de la faculté de Médecine, T. 6, p. 299. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 446-450

Blainville. 1820. Über die weiblichen Zeugungstheile und den Fötus der Beutelthiere: Bull. de la soc. philom., 1818, p. 25. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 450-453

Meckel, J. F. 1820. Über einige merkwürdige Gefäßabweichungen. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 453-458

Desmoulins. 1820. Über den Zustand des Nervensystems in Bezug auf Umfang und Masse bei dem nicht vom Alter abhängigen Marasmus und den Einfluß dieses Zustandes auf das Nervenleben: Journal de Physique, T. 90, p. 442 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 458-464

Cayre. 1820. Über die stärkste Entwicklung des Gangliennerven bei Blödsinnigen: N. J. de médec., Tom. IV, p. 40. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 464-466

Glover. 1820. Über einen Wasserkopf: Aus dem Engl. im Nouveau Journal de Méd., T. IV, p. 283. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 466-470

Georget. 1820. Über einen Wasserkopf: Nouveau Journal de méd., T. VII, p. 193 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 471-475

Cloquet, J. 1820. Über die Thränenwerkzeuge der Schlangen: Bericht von Cuvier und Düméril: N. J. de méd., T. VIII, p. 84. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 475-477

Gautier. 1820. Über die Haut des Elephantenrüssels: J. de physique, T. 90, p. 421. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 477-478

Magendie. 1820. Über den Mechanismus der Einsaugung bei den warmblütigen Thieren: Bull. de la soc. philom., 1820, p. 132. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 479-481

Renauldin. 1820. Über eine Texturveränderung der Nieren, mit einem sehr beträchtlichen Steine und einer Bildungsabweichung: Bull. de la soc. de méd., T. VI, p. 367 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 481-482

Düpuytren. 1820. Über Steine aus der Vorsteherdrüse: Bull. de la soc. de méd., T. VII, p. 135. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 482

Cloquet, J. 1820. Über eine unvollkommene Bildung der Gebärmutter: Bull. de la soc. de méd., T. VII, p. 66. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 483

Descuret. 1820. Über eine frühzeitige Menstruation: N. Journal de méd., T. VII, p. 100. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 483-484

Anonymous. 1820. Erklärung der Kupfertafel. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 484

Jäger, G. 1820. Ueber das Vorkommen von Kohle in menschlichen Gallensteinen, nebts einigen Bemerkungen über Verkohlung organischer Körper überhaupt. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 485-495

Jäger, G. 1820. Beobachtungen über Hülsenwürmer im Menschen und einigen Säugthieren. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 495-521

Ulrich und Heyman. 1820. Ueber einige im Herzogthum Niederrhein vorgekommene interessante Mißgeburten. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 522-539

Gurtl. 1820. Beschreibung und Abbildung einer spiralförmig gewundenen Klappe an der Cardia des Pferdes. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 539-541

Heusinger, S. C. F. 1820. Merkwürdige Metamorphose des Brustbeins und der ersten Ribben. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 541-544

Heusinger, C. F. 1820. Zootomische Analekten. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 544-552

Mappes, J. M. 1820. Beiträge zur genaueren Kenntnis der Eingeweide. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 552-563

Heusinger, D. 1820. Dissertatio Experimenta quaedam de ciborum concoctione complectens, quam etc. erudit. exam. subjicit Gulielmus Macdonald, Edinburgi, 1818, 43 S. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 563-566

Monterosssi, Pietro. 1820. Über widernatürliche Biegungen des Dickdarms, als Ursache des Todes neugeborener Kinder: Ausgezogen aus Brera, Ruggieri, Caldani nuovi Commentari di Medicina, 1819, Tom. 4, p. 3. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 566-571

Schubarth, E. L. 1820. Beitrag zur Lehre vom venösen Blutlauf und der Wirkung des rechten Herzens auf denselben. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 571-580

Jäckel. 1820. Etwas über die Verrichtung der Milz, und insbesondere über Tiedemanns neueste Bestimmung derselben: Bruchstück einer akademischen Probe-Vorlesung. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 581-588

Rathke. 1820. Ueber die weiblichen Geschlechtstheile der Lachse und des Sand-Aales (Ammodytes Tobianus). Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 589-600

John. 1820. Chemische Untersuchungen einer Concretion aus einer Bronchialdrüse an dem Bogen der Aorta, am Trunco anonymo hinter der Vena cava descendens. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 600-601

John. 1820. Chemische Zerlegung einer Concretion der Parotis. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 602-603

John. 1820. Chemische Zerlegung eines Speichelsteins. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 603-604

Carson, J. 1820. Über die Ursachen der Leerheit der Pulsadern nach dem Tode: Aus den med. chir. Transact., Vol. XI, 1820, p. 165 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 604-614

Anonymous. 1820. Erklärung der Kupfertafeln. Deutsches Archiv für die Physiologie 6: 615-617

ISSN 1866-4784: reference - xlink - printable version (new window)