spacer
Deutsches Archiv für die Physiologie - Vol. 4 (1818)

Table of Contents, Tables, ...

Emmert, F. A. G. und Burgaetzy. 1818. Beobachtungen über einige schwangere Fledermäuse und ihre Eihüllen. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 1-33

Bojanus, L. 1818. Ueber die Darmblase des Schafsfötus, zum Beweise, daß die vesicula umbilicalis mit dem Darm unmittelbar zusammenhängt. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 34-46

Carus, Carl G. 1818. Ueber die verschiedenen Begriffsbestimmungen des Lebens. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 47-60

Meckel, J. F. 1818. Ueber das Respirationssystem der Reptilien. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 60-89

Burdach. 1818. Rückenmark ohne Endfaden: Wahrnehmung und Vermuthungen. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 89-95

Larrey. 1818. Über eine von merkwürdigen Zufällen begleitete Kopfwunde: Aus Leroux's journ. de médec., T. 39, 1817, p. 456-458. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 96-97

Esquirol. 1818. Über den Zustand des Rückenmarkes in der Epilepsie: Aus Leroux's journ. de médec., T. 39, 1817, p. 424-429. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 97-99

Reid, R. 1818. Über das Wesen und die Behandlung des Tetanus: Aus den Transactions of the association of the King's and Queens College of Physicians in Ireland, Vol. 1, Dublin, 1817, p. 113-125. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 100-102

Patissier. 1818. Über einen Fall von Tetanus: Aus Leroux's Journ. de méd., T. 38, p. 252-257. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 102-104

Thillaye. 1818. Verrenkung des fünften Halswirbels auf dem sechsten: Aus Leroux's Journ. de méd., T. 35, Bullet. de la faculté et de la soc. de médec., p. 26-28. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 104-105

Düpüy. 1818. Versuche über die Wegnahme des ersten Halsknotens des Gangliennerven bei Pferden: Aus Leroux's Journ. de médec., T. 37, 1816, p. 340-350. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 105-108

Düpüy. 1818. Versuche über die Durchschneidung, Unterbindung und Zusammendrückung der pneumogastrischen Nerven beim Pferde und dem Schafe: Aus Leroux's Journ. de médec., T. 37, 1816, p. 351-366. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 108-110

Campbell, J. 1818. Über das Sehen: Aus Thomson's Annals of philopsophy, Vol. X, 1817, p. 17-29. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 110-116

Litleton. 1818. Ueber die Momente, welche die Größe der Pupille bestimmen: In Bradley's med. and phys. Journal, Vol. 36, p. 89 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 117-123

Montain. 1818. Ueber einige Gegenstände der Anatomie: Journal de médec. par Leroux, T. 37, Bulletin de la soc. d'émulation, 1817, No. IV, p. 330 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 123

Meckel, J. F. 1818. Ueber die Blendung im Auge des Hochschauers: Anableps tetrophthalmus. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 124-125

Home, E. 1818. Über die Wirkung eines Anfalls von Lähmung auf die Fähigkeit der Augen, nahe Gegenstände zu sehen: J. of science and the arts, No. 1, p. 86. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 125

Jacobson, C. 1818. Über eine conglomerirte, zu der Nasenhöhle gehörige Drüse: Bullet. de la soc. philom., 1813, p. 267-269. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 126-127

Litleton. 1818. Nachtrag zu No. 9. S. 117. a. a. O. Vol. 38. S. 284: Litleton, Über die Momente, welche die Größe der Pupille bestimmen. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 128

Larrey. 1818. Bemerkungen über die Iris: Bull. de la soc. philom., 1817, p. 134. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 128-129

Home, E. 1818. Ueber den Einfluß, den die Wegnahme des Füllens auf die Milchabsonderung der Eselinn hat: Aus Hunter's Nachlaß, von E. Home, Journ. of science etc., No. 2, p. 165. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 129-130

Home, E. 1818. Über die Magendrüsen des Menschen und die im Magen Statt findende Einschnürung: Aus den philosoph. Tr., 1817, S. 347-352. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 130-134

Home, E. 1818. Über die Nester der Javaschwalbe und die Drüsen, welche den sie zusammensetzenden Schleim absondern: Aus den philosoph. Transact., 1817, S. 332 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 134-137

Cooper, A. 1818. Versuche über die Verdauung: Aus Scudamore über den Rheumatismus, im Bullet. de la soc. philom., 1818, p.11-14. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 137-140

Prout, William. 1818. Beobachtungen über einige nähere Bestandtheile des Harns, nebst Bemerkungen über die Mittel, den Krankheiten vorzubeugen, welche mit einem krankhaften Zustande desselben verbunden sind: Aus den medico-chir. Transact., Vol. VIII, 1817, p. 526-549. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 140-148

Chatelain. 1818. Über einen eigenthümlichen Harn: Aus Leroux's Journal de médec. Bulletin de la soc. médic. d'émulation, Juin 1817, p. 125-128. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 148-149

Chevreul, M. Eugène. 1818. Über den Harnruhrzucker: Annales de Chimie, T. 95, p. 319. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 150

Gay-Lussac. 1818. Über die Umwandlung der Muskelsubstanz in Fett: Ann. de Chimie et de Physique, T. 4, p. 71. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 150-151

Lavagna. 1818. Untersuchungen über das Menstruationsblut: Abgekürzt übersetzt aus Brugnatelli's Giornale di Fisica etc., 1817, p. 397-416. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 151-156

Nauche. 1818. Bemerkungen über die Acidität und Alkalität der Auswurfsflüssigkeiten: Aus Leroux's Journal de Médec., Vol. 32, p. 353-356. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 156-158

Anonymous. 1818. Erklärung der Kupfertafeln. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 159-164

Emmert, F. A. G. 1818. Ueber das amerikanische Pfeilgift. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 165-212

Wurzer. 1818. Chemische Untersuchungen des Stoffes, welcher sich in den sogenannten Gallengefäßen des Schmetterlings der Seidenraupe (Phal. bombyx mori L.) befindet. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 213-215

Tiedemann, Friedrich. 1818. Ueber die in Venen vorkommenden Steine. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 215-221

Tiedemann, Friedrich. 1818. Hautdrüse der Wangen beim kleinen oder zweizehigen Ameisenfresser. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 221-222

Meckel, J. F. 1818. Ueber das Zungenbein der Amphibien. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 223-243

Cuvier. 1818. Ueber die Zusammensetzung des knöchernen Kopfes der Wirbelthiere: Annal. du Mus., Vol. 19, 1812, p. 123-128. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 244-247

Cuvier, G. 1818. Über die Zusammmensetzung des Oberkiefers der Fische, und die Benutzung derselben zur methodischen Eintheilung dieser Thiere: Mém. du Muséum d´hist. naturelle, T. I, 1815, p. 102 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 247-262

Blainville. 1818. Über den Kiemendeckel der Fische: Bullet. de la soc. philom., 1817, p. 104 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 262-266

Blainville. 1818. Über das Skelett: Bullet. de la soc. philom., 1817, S. 109 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 266-268

Geoffroy. 1818. Über die Bedeutung des Kiemendeckels der Fische: Bullet. de la soc. philom., 1817, S. 125 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 269-271

Geoffroy. 1818. Über die Zurückführung des knöchernen Gerüstes der Athmungswerkzeuge bei den Fischen auf dieselben Theile bei den Wirbelthieren: Bullet. de la soc. philom., 1817, Decbr., p. 185 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 271-274

Home, E. 1818. Über die unterscheidenden Merkmale zwischen den Eiern der Sepien und der im Wasser lebenden Schalthiere: Aus den phil. Tr., 1817, p. 297-302. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 274-276

Home, E. 1818. Über den Uebergang des Eies aus dem Eierstocke in die weibliche Gebärmutter: Aus den phil. Transact., 1817, Pars 2, p. 252-261. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 277-281

Home, E. 1818. Über die Fetterzeugung im Darmkanal der Froschlarven: Aus den philosoph. Tr., 1816, p. 301-311. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 281-285

Dütrochet. 1818. Über die Metamorphose des Darmkanals der Insekten: Journal de physique etc., Tom. 86, 1818, p. 130 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 285-293

Dütrochet. 1818. Über die Fötushüllen, nach dem Bericht von Chaumeton: In Leroux's Journal de méd., T. 35, p. 49 ff. . Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 293-295

Blainville. 1818. Über den Bau der Kiemen bei dem Fötus der Haifische: Journ. de physique, T. 86, p. 157. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 295-296

Barclay. 1818. Ueber den Bau des Beluga (Delphinus albicans Linn. Delphinapterus beluga Lacépède): Aus Thomson's Annals of philosophy, Vol. IX, p. 233 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 296-298

Anonymous. 1818. Beitrag zur Geschichte der Acephalen. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 298-309

Lavergne. 1818. Über ein schädelloses Kind: In Sédillot's Journ. de médec., Vol. 56, 1816, p. 175. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 309

Chaussier. 1818. Über einige Bildungsfehler: Bulletin de la sac. de médec., T. V, p. 310 u. 405. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 309-310

Regnault und Béclard. 1818. Über einen Anhang am Krummdarm, dadurch veranlaßte Einschnürung und Brand des Darmes, welcher den Tod zur Folge hatte: Bulletin de la sac. de médec., T. V, p. 248. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 310

Delondre. 1818. Ueber einen Bildungsfehler des Herzens: Aus Sédillot's Journ. de médec., T. 60, p. 38 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 310-312

Young, L. 1818. Geschichte eines merkwürdigen Bildungsfehlers des Herzens: Journal of Science and the arts, Nr. 1, p. 49 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 312-315

Lobenwein. 1818. Über eine Bildungsabweichung der Zeugungstheile mit Wirbelspalte: Mém. de Petersbourg, T. VI, 1817, ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 315-316

Gibson, B. 1818. Beschreibung eines merkwürdigen menschlichen Fötus: Aus den philosph. Tr., 1811, p. 123-132. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 316-319

Nauche. 1818. Beschreibung einer eigenthümlichen Bildungsabweichung: Sédillot Journal gén. de médec., T. 55, p. 342 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 319-320

Carlisle. 1818. Bemerkungen über die Bildungsabweichungen, besonders über eine Familie mit überzähligen Fingern und Zehen: Philosoph. Transact., 1814, p. 94 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 320-323

Anonymous. 1818. Erklärung der Kupfertafeln. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 324-328

Schultze, C. A. 1818. Ueber die ersten Spuren des Knochensystems und die Entwicklung der Wirbelsäule in den Thieren. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 329-402

Tiedemann, Friedrich. 1818. Ueber die Verschiedenheiten des Ausführungsgangs der Bauchspeicheldrüse bei dem Menschen und den Säugethieren. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 403-411

Tiedemann, Friedrich. 1818. Seltene Verdoppelung mehrerer Muskeln. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 412-413

Carus, Carl G. 1818. Ueber den Blutlauf, in wiefern er durch Druck- und Saugkraft des Herzens bedingt werde. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 413-428

John, J. F. 1818. Beitrag zur chemischen Kenntniß verschiedener fester und flüssiger thierischer Substanzen. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 428-433

Edwards. 1818. Über die Asphyxie, Zweite Abhandlung, Ueber den Einfluß der Temperatur in der Asphyxie der Batrachier: Annal. de Chimie et de Physique, T. 8, 1818, p. 225 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 434-441

Blundell, Jakob. 1818. Versuche über die Transfusion des Blutes durch die Spritze. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 441-452

Horsfield. 1818. Über den Giftbaum von Java: Aus den Batavian Transactions, Vol. VII, 1814, in Thomson's Annals, Vol. IX, 1817, p. 203 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 452-466

Pelletier. 1818. Über das Krötengift: Leroux Journ. de méd., T. 40, p. 75. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 466-467

Orfila. 1818. Über das Morphium: Nouveau Journal de Médec., 1818, p. 1-22. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 467-474

Magendie. 1818. Ueber die Anwendung einiger Morphiumsalze in der Medicin: Nouv. Journ. de Méd., T. 1, p. 23. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 474-476

Anonymous. 1818. Versuche mit der Nux vomica, der Faba St. Ignatii und der Vauqueline: Nouv. Journ. de Méd., T. II, S. 359. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 476-478

Béclard. 1818. Über eine allgemeine Umkehrung der Eingeweide: Aus dem Bullet. de la soc. médic. d'émulation, 1816, p. 328 u. Bullet. de la soc. philomat., 1817. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 478-479

Meckel, J. F. und . 1818. Über einige seltene Bildungsabweichungen. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 479-481

Anonymous. 1818. Ueber einige seltene Bildungsabweichungen der Zähne. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 481

Gibson, B. 1818. Über die Wirkung der Färberöthe auf die Knochen: Aus den Memoirs of the literary and philos. society of Manchester, Second Series, Vol. 1, S. 146-164. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 482-487

Anonymous. 1818. Erklärung der Kupfertafel. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 488-496

Emmert, F. A. G. und Hoering. 1818. Ueber die Veränderungen, welche einige Stoffe in dem Körper sowohl hervorbringen als auch erleiden, wennn sie in die Bauchhöhle lebender Thiere gebracht werden. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 497-536

Emmert, F. A. G. 1818. Bemerkung über die Harnhaut. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 537-538

Emmert, F. A. G. 1818. Bemerkungen über die Ab- und Aussonderung der Milch. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 538-540

Günther. 1818. Merkwürdige Aphonie nach einem gastrischen Nervenfieber. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 540-544

Tiedemann, Friedrich. 1818. Ueber einen am Oberarmbein bei mehreren geschwänzten Affen vorkommenden Kanal und eine damit in Verbindung stehende besondere Anordnung der Arterien und Nerven des Arms. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 544-549

Tiedemann, F. 1818. Ueber einen beim gefranzten Gecko oder Wanderkletterer entdeckten Luftbehälter. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 549-550

Klein. 1818. Janusmißgeburten. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 551-557

Schübler. 1818. Untersuchungen über die Milch und ihre nähern Bestandtheile: Vorgelesen in der naturforschenden Gesellschaft zu Bern. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 557-586

Prout, William. 1818. Beschreibung einer, aus der Harnsäure bereiteten sauren Substanz: Phil. Transact., 1818. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 587-593

Brande, W. T. 1818. Über die medicinisch-chemische Behandlung der Steinbeschwerden: Journal of science and the arts, Vol. 6, London 1819, p. 196 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 593-602

Vauquelin. 1818. Untersuchung der im Unterleibe des in der Menagerie zu Paris 1817 gestorbenen Elephanten gefundenen Gasarten: Mém. d´hist. nat., T. III, p. 279 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 602-605

Vauquelin. 1818. Untersuchung einiger in der Kieferdrüse desselben Elephanten gefundenen Concretionen: Mém. d´hist. nat., T. III, p. 279 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 605-607

Vauquelin. 1818. Über die Gelenkschmiere des Elephanten: Journ. de pharmacie, T. III, p. 289, Thomson's Annals, No. 68, p. 120. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 607

Vauquelin. 1818. Analyse der Eier des Hechtes: Journ. de pharmacie, T. III, S. 385, Thomson's Annals, No. 68, S. 149. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 608

Anonymous. 1818. Neuentdeckte Haut im Auge: Thomson's Annalen, 1818, Nr. 67, p. 74. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 608-609

Dunglison. 1818. Über einige Momente des Sehens: Thomson's Annal., No. 60, p. 432 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 609-610

Hall, E. 1818. Versuche und Bemerkungen über das Sehen: Journal of science and the arts, No. X, p. 249-257. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 611-617

Ribes, F. 1818. Anatomische und physiologische Untersuchungen über einige Theile des Auges bei Gelegenheit einer Kopfwunde: Mém. de la société médic. d'émul., T. 7, p. 86 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 617-622

Ribes, F. 1818. Über den Strahlenkörper und dessen Einfluß auf den Glaskörper, die Linse und die wässerige Feuchtigkeit: Mém. de la soc. méd. d'émul., T. 8, p. 631 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 622-636

Cloquet, J. 1818. Über die Pupillarmembran und die Bildung des kleinen Pulsaderkreises der Blendung. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 636-640

Portal. 1818. Über die Pupillarmembran, die Beschaffenheit der in den beiden Kammern enthaltenen Feuchtigkeit, den die Paukenhöhle beim menschlichen Fötus anfüllenden Schleim, woraus sich schließen läßt, daß die neugebornen Kinder eine Zeitlang weder sehen noch hören: Mém. du Muséum, T. 4, p. 457 ff. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 640-641

Anonymous. 1818. Erklärung der Kupfertafeln. Deutsches Archiv für die Physiologie 4: 641-642

ISSN 1866-4784: reference - xlink - printable version (new window)